03301 526 174 info@oranienburgerhc.de

OHC mixedF Turnierberichte

  • Mittwoch, 18 Dezember 2019 20:43

Ein Tor fehlte zum Turniersieg

Auch in der Avendszeit stand für die spielstärkere Mannschaft der Oranienburger Minis noch ein Turnier auf dem Programm. In Angermünde zeigten acht Jungs am 7. Dezember ihr Können und was sie in den letzten Wochen gelernt hatten.

So konnte der Ball durch gezielte Pässe oft sehr lange in den eigenen Reihen gehalten werden und die Manndeckung in der Abwehr klappte zumindest zu Beginn eines Spiels schon ganz gut. Besonders hervor zu heben ist jedoch der Kampfgeist, der auch bei einer drohenden Niederlage im Spiel gegen das Team aus Lychen nicht nach ließ. Leider gelang der Ausgleich in diesem entscheidenden Spiel zum 3:3 trotz vieler erkämpfter Bälle nicht, sonst wäre der Turniersieg an diesem Tag möglich gewesen. Benjamin, Nemo, Felix, Eduard und Luca konnten sich in die Torschützenliste bei nur 4 Gegentoren in 4 Spielen eintragen.

Zuvor hatten beide Mannschaften der Oranienburger Minis bei im November ausgetragenen Turnieren in Hennigsdorf (OHC II) und Templin (OHC I) viel Spielpraxis im Sechs gegen Sechs auf dem Handballfeld sammeln können, da dies auf Grund der hohen Trainingsbeteiligung am Mittwoch von meist über 20 Kindern nicht so leicht möglich ist. Neben dem Dank an die Eltern für ihre Unterstützung, geht ein besonderer Dank diesmal auch an Martin Richter. Durch das Ermöglichen einer zweiten Trainingseinheit im letzten halben Jahr, konnten die dort teilnehmenden Kinder ihr Können beim Fangen, Werfen und Dribbeln steigern. Die somit erreichte höhere Ballsicherheit war sicherlich eine wichtige Grundlage für die Erfolge und lässt die Hoffnung auf zukünftige individuelle Steigerungen und mannschaftliche Erfolge größer werden. Insgesamt konnten sich neben den oben genannten auch Emil, Peter, Mia, Henri, Nele, Fares, Carl O., Timo und Anton in die Torschützenlisten eintragen.

  • 712
Mehr in dieser Kategorie: « OHC Fmix Saisonabschluss

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.