03301 526 174 info@oranienburgerhc.de

OHC mA - SG AC/ Eintracht Berlin 28:24 (13:15)

  • Montag, 16 September 2019 13:24

Die Abwehr als Schlüssel

Am 14.09.2019 traf unsere männliche A-Jugend im ersten Heimspiel auf die Spielgemeinschaft AC/ Eintracht Berlin. Die SG, die vor der Saison die Qualifikationsrunde zur Jugendbundesliga spielte, sollte sich als der erwartet schwere Gegner erweisen.

In der ersten Halbzeit entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe. Gerade in 1-gegen-1-Situationen konnten die Berliner gegen teilweise isolierte Abwehrspieler ihre Stärken ausspielen. Zur Halbzeit stand es dann 13:15 aus Sicht des OHCs.

Das Trainergespann Strich/ Tredup appellierte in der Halbzeitansprache an die Mannschaft, die Abwehr gerade in der Mitte noch kompakter zu stellen. Die Umsetzung dieser Vorgaben und auch der Umstand, dass die Einwechselspieler des OHC das Spielniveau hoch hielten, waren am Ende der Schlüssel zum verdienten und umjubelten 28:24-Sieg.

Hervorzuheben aus einer mannschaftlich geschlossenen Leistung ist an diesem Tag Lukas Gorecki. Mit seiner dynamischen und geradlinigen Spielweise konnte er immer wieder die Abwehr vor Probleme stellen und so 10 Tore erzielen. Weiterhin bedanken wir uns beim HSV Frankfurt/Oder, für die schnelle und kollegiale Zusammenarbeit. Unter der Woche wurde kurzfristig für Benedikt Behlick ein Doppelspielrecht eingeräumt. Am Samstag konnte er im Zusammenspiel mit Silas Lehmann gleich seinen Teil zum Sieg beitragen. Jetzt gilt es den Schwung zum nächsten Spiel am 22.9.19 gegen den HSV Wildau mitzunehmen.

  • 345

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.