03301 526 174 webmaster@oranienburgerhc.de

OHC IIw - TSG Liebenwalde 24:22 (11:6)

  • Sonntag, 11 November 2018 10:36

Wichtige Punkte im Derby gesichert

Am 11. November 2018 traf die zweite Frauenmannschaft des OHC im Heimspiel auf die TSG Liebenwalde.

Der OHC fand recht gut ins Spiel. Zur 9. Minute führte man mit 4:2, konnte sich zunächst jedoch nicht absetzen, sodass es nach 15 Spielminuten doch nur 5:5 stand. Die Frauen des OHC spielten allerdings schnell und selbstbewusst weiter und agierten in der Abwehr immer sicherer, weshalb man trotz einiger Fehlwürfe mit immerhin 11:6 Toren in die Halbzeitpause ging.

Die zweite Hälfte wurde weiterhin schnell nach vorne gespielt und wiederum der Angriff der TSG Liebenwalde frühzeitig gestört; nach 39 Minuten stand es 16:10. Zwei kurz hintereinander folgende Überzahlsituationen wurden vom OHC nicht genutzt, um den Abstand zu festigen. Allerdings führte die eigene Unterzahlsituation ab der 48. Minute beim Spielstand 18:14 nicht zum Einbruch, sondern man traf zweimal. Nach 51 gespielten Minuten stand es 22:15 und es hatte den Anschein, dass nunmehr ein Sieg sicher ist. Aber die Damen machten es zum Schluss spannend; man traf lediglich in der 57. und 58. Spielminute noch mal, bevor der Pfiff zum Spielende beim Stand von 24:22 endlich ertönte, wobei die TSG Liebenwalde ihr letztes Tor in der letzten Sekunde warf.

Der OHC verweilt nunmehr, da der HSV Bernauer Bären ebenso gewann, bei gleichem Punktestand und mit dem schlechteren Torverhältnis auf Platz 2 der Tabelle.

Reni Piontek

  • 1479

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.