03301 526 174 info@oranienburgerhc.de

Spendenaktion

HSV Bernauer Bären – OHC Ü40 16:26 (7:12)

  • Montag, 20 Januar 2020 14:22

Souveräner Auswärtssieg!

Am Sonntag, den 12.01.2020, war der OHC zu Gast beim HSV Bernauer Bären. Es war das erste von 3 Spielen in den kommenden 3 Wochen. Wie schon die ersten beiden Spiele der
Saison wollte der OHC auch diesmal als Sieger vom Platz gehen.

Zu Beginn wurde klar, dass sich auch die Gastgeber für dieses Spiel etwas vorgenommen haben. So spielten sie beherzt auf und konnten sich bietende Chancen auch in Torerfolge ummünzen. Unsere Mannschaft agierte zuerst etwas unkonzentriert und ließ mehrere sehr gute Torchancen aus und hielt somit den Gegner im Spiel.

Ab der ersten Hälfte der ersten Halbzeit spielte der OHC dann immer mehr seine Stärken aus. Die Abwehr bekam immer mehr Zugriff und leichte Tore blieben der Mannschaft aus Bernau verwehrt. Gleichzeitig wurden die eigenen Chancen immer besser genutzt. So ging es schon mit einer deutlichen Führung in die Halbzeitpause.

In der 2. Halbzeit wollte dann der OHC einiges besser machen und nicht wieder die ersten Minuten verschlafen und so dem Gastgeber die Möglichkeit zum Verkürzen des Rückstandes zu geben. Gleichzeitig wollten wir auch weiterhin basierend auf einer starken Abwehr das Spiel weiterhin bestimmen. Das wurde von der Mannschaft sehr gut umgesetzt. Dem Team aus Bernau fiel es im weiteren Verlauf des Spieles zunehmend schwerer, sich Torchancen zu erarbeiten. Mehrere Ballverluste der Gastgeber wurden nun von unserer Mannschaft erfolgreich verwertet. Insbesondere dem schnellen Spiel des OHC hatten die Gegner nur wenig entgegen zu setzen. So stand am Ende ein deutlicher Sieg zu Buche.

Ricardo Tourmo (4), Uwe Kubusch, Mario Fischer (2), Martin Rother (1), Marcel Glasow, Marco Balfanz, Raik Arndt (1), Daniel Kopiske (6), Sebastian Köhn (1), Rainer Bartz (3), Uwe Rose (2), Thomas Spiekermann (6), Michael Kurth (MV)

Uwe Kubusch

  • 1880

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.