03301 526 174 info@oranienburgerhc.de

OHC Iw - HSG Teltow/ Ruhlsdorf 21:33 (11:19)

  • Montag, 11 November 2019 17:09

Dominante Staffelfavoritinnen

Nach der Auswärtsniederlage in Rangsdorf, wollten die OHC Damen versuchen dem ungeschlagenen Tabellenführer so lange es geht Paroli zu bieten.

Vor etwa 80 Zuschauern im HBI Sportforum kam der OHC gewohnt verhalten in diese Partie. Nicht in das offene Messer laufen war die Devise, zumindest in den Anfangsminuten gelang das sehr eindrucksvoll. Oranienburg spielte effektiv und führte nach gut zwölf Minuten zur Überraschung aller Anwesenden mit 6:3. Teltow rieb sich verdutzt die Augen, aber in der Folgezeit verstand es das Heimteam nicht, dieses Momentum zu nutzen. So rächten sich gleich mehrere Faktoren eiskalt: unzählige technische Fehler, gepaart mit vielen Abschlussschwächen ließen die Flämingstädterinnen locker vorbei ziehen. Es kam noch dicker, denn nachdem sich die HSG warm geworfen hatte, wuchs das Torpolster auf gefährliche acht Plustore an (11:19).

Das Pausensignal ertönte fast zu spät. Sinnbildlich verschlafen (die Schiedsrichter mussten gleich mehrfach zum Anpfiff der 2. Spielhläfte bitten), starteten die Kreisstadtdamen in ihre schlechteste Halbzeit dieser Saison. Es gelang faktisch nicht mehr, dem Gegner Paroli zu bieten und Teltow spielte sich in einen Flow. Die Zuschauer rauften sich die Haare, wenn einmal feine Einzelaktionen gelangen (gute Rückraumtreffer durch Anna Rose), gab es postwendend ein Teltower Gegentor. Erlösend wirkte nach 60 Minuten der Abpfiff.

Obwohl Oranienburg dieses Mal tatsächlich mit 14 Spielerinnen agieren konnte, machte sich ein großer Leistungsunterschied zum Gegner bemerkbar. In dieser Form kann man die HSG Teltow/ Ruhlsdorf nur äußerst schwer vom Staffelgewinn abbringen. Für die erbrachte Leistung ist der Konkurrent einfach nur zu beglückwünschen!

Rüdiger, Rupertus  -  Kaddatz (3), Raasch (3), Daubitz (1), Fritz (5), ,Engelbrecht, Gottschalk (4), Klempin, Rose (4), Güll, Tolg, Dammenhayn, Mittmann (1)

G. Raasch

  • 287

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.