19 Sep 2012

Die MBS ARENA ist die Hauptspielstätte des Oranienburger Hanball Clubs.

MBSARENAklein
In der Saison 2009/10 hat der OHC ein neues Heim bezogen. Mit der MBS ARENA in der Turm Erlebniscity steht dem Verein ein hochmoderne Spielstätte zur Verfügung, in der die Fans schon bei vielen tollen Partien mitfiebern konnten. Höhepunkt war sicherlich das Pokalspiel gegen den HSV Hamburg im Jahr 2010.


MBS ARENA auf einer größeren Karte anzeigen

Die Halle wird in den Informationssystemen mit der Nummer 1406 geführt und ist zu finden in der
TURM ErlebnisCity Oranienburg
André-Pican-Straße 42
16515 Oranienburg


„Viel mehr als Sport“

Bau Richtfest für den Anbau der Sport-Arena in der Turm-City / Wirtschaftlichkeit soll erhöht werden

Die neue Sportarena der Turm-City nimmt Formen an. Am 26.September wird sie vom Oranienburger Handballclub eingeweiht.

Etwas nackig sieht es aus. Der Hallenboden ist seit Dienstag fertig, noch aber liegt ein Spanplatten-Schutzbelag drüber. Schließlich muss die Inneneinrichtung noch komplett eingebaut werden – inklusive der elektronischen Anzeigetafel.

Auf dieser können am 26.September dann mehr als 1000 Zuschauer – darunter 853 auf der Tribüne – den Spielstand ihres Oranienburger Handballclubs ablesen, der die neue Sportarena an diesem Tag mit einem Heimspiel gegen die HSG Tarp-Wanderup einweihen wird. Die 1,9Millionen Euro teure Anlage soll dem OHC als neue Heimstätte dienen, außerdem sollen hier Boxveranstaltungen stattfinden und die Schüler der Torhorstschule ihren Sportunterricht machen können.

Doch nicht nur Sportereignisse soll es in der neuen Arena geben. Auch Messen, Abibälle, Karnevalssitzungen oder die Swing-Night des Lions-Clubs schweben den Veranstaltern vor. „Diese Halle bietet viel mehr als nur Sport“, sagte Bürgermeister Hans-Joachim Laesicke gestern beim Richtfest zum Anbau, in dem die Umkleidekabinen und Büroräume Platz finden sollen.

Während Martin Jan vom Nassenheider Dachbau-Unternehmen Dasa GmbH den Richtspruch zelebrierte („Immer noch hat gut gebaut, wer dem Zimmermann vertraut.“), lobte Laesicke die Zusammenarbeit mit dem Bauordnungsamt des Kreises. Dieses habe die nötige Flexibilität gezeigt, um den Umbau zügig bewerkstelligen zu können. Zum Ziel der neuen Anlage sagte der Bürgermeister: „Es geht darum, die SOG auf eine gesündere Basis zu stellen und in den Bereich der Wirtschaftlichkeit zu führen.“ Schließlich habe der Betreiber der Turm-City, die Stadtservice Oranienburg GmbH (SOG), schwierige Zeiten erlebt.

Turm-City-Geschäftsführer Holger Knoll betonte, dass man ab 2011 keine kommunale Förderung mehr erhalte. Aus dem operativen Geschäft erwirtschafte man jährlich zwischen 600.000 und 800.000 Euro Gewinn. Bei einem Unternehmen, das ohne öffentliche Fördermittel gebaut habe, sei das eine beachtliche Leistung.

Presseartikel Märkische Allgemeine Zeitung, Sebastian Meyer


Oranienburg bekommt MBS ARENA

"Die Multifunktionshalle der Turm-Erlebniscity wird rot". Andreas Szigat, Marktdirektor der Mittelbrandenburgischen Sparkasse (MBS) für Oberhavel, freut sich genauso wie die Geschäftsführung der Stadtservice Oranienburg GmbH (SOG) über die bisher einmalige Sponsoringvereinbarung über zunächst drei Jahre.

Danach wird die MBS Namengeber für die umgebaute ehemalige Tennishalle der Turm-Erlebniscity, die künftig MBS ARENA heißt. Für die MBS sei dies noch Neuland, nicht aber das Engagement für die Region. Mit mehr als 3,3 Millionen Euro hat das Kreditinstitut voriges Jahr Projekte im Sport, in der Kultur und im sozialen Bereich unterstützt.

Landrat Karl-Heinz Schröter lobt das Engagement der "Bank der Region" für die Region, Bürgermeister Hans-Joachim Laesicke (beide SPD) würdigt, dass Sport und auch Kultur in Oranienburg mit der MBS ARENA eine neue Heimstatt bekommen.

Eröffnet wird die MBS ARENA mit dem Regionalliga-Punktspiel des Oranienburger Handball Clubs (OHC) gegen die HSG Tarp Wanderup am 26. September.

Doch die MBS ARENA soll nicht nur OHC-Heimstätte sein, sondern auch Spielstätte für Basket- und Volleyball sowie für Hallenfußball werden.

Pressertikel, Oranienburger Genralanzeiger (bren), 17.09.09

 

[top]
About the Author
Webmaster


Mehr in dieser Kategorie: LHG-Halle »
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten