28 Mär 2013

Hallensprecher

Unsere Hallensprecher

 

20130328-thomaswjasminThomas Wjasmin
Alter: 45
Funktion: Hallensprecher
Seit wann beim OHC: 25. Februar 2012

Warum: nach dem pl√∂tzlichen und immer noch unfassbaren Tod des etatm√§√üigen Hallensprechers Clemens Ambrosius, wurde ich gefragt: ob ich diese Funktion √ľbernehmen kann.

Funktion beim OFC: Trainer der Frauenmannschaft und des Landesklasseteams der II. Männer. Sowie Stadion und Hallensprecher

Was mag ich am OHC: die famili√§re Atmosph√§re, die Dankbarkeit des Vorstandes und der Zuschauer f√ľr die Moderation der Heimspiele

Zusammenarbeit mit meinem Partner: klappt reibungslos und macht immer wieder viel Spaß; da die Moderation beim Handball viel intensiver und schwieriger ist als beim Fußball, ist es wichtig, sich auf seinen Partner verlassen zu können und das ist mit Ralf Leiskau gegeben

Probleme: bisher keine, das soll auch so bleiben

Zukunft: bereit f√ľr Vorschl√§ge von Zuschauern und Verantwortlichen zur Verbesserung der Moderation auf hohem Niveau, so wie es unsere OHC Spieler auf dem Parkett zeigen


 

20130328-ralfleiskauRalf Leiskau  (Hallensprecher mit Freund Thomas Wjasmin bei den Spielen der 3.LIGA)

Wir sehen uns eigentlich als die guten Freunde aus der Nachbarschaft. Denn unser Hauptbetätigungsfeld liegt nur einen Steinwurf von der MBS-ARENA entfernt, beim Oranienburger Fußballclub Eintracht. Selbst noch lange Jahre zumeist jedoch nur auf Kreisebene aktiv spielend, war und bin ich auch auf der Vorstandsebene beim Oranienburger FC Eintracht tätig. Neben der Funktion des Technischen Leiters im Verein bin ich nun schon seit Jahrzehnten die OFC-Stimme bei den Heimspielen.

Als regelm√§√üiger Besucher beim Oranienburger Handballclub, ob in der altehrw√ľrdigen ‚ÄěBahnhofshalle‚Äú, im LHG-Gymnasium oder nun in der tollen MBS-ARENA, schon immer zog mich der atemberaubende Handball in seinen Bann. Und berufliche Kontakte, seit 1990 bin ich als kaufm√§nnischer Angestellter beim Oranienburger Generalanzeiger t√§tig, f√ľhrten dazu, dass der damalige OHC-Pr√§sident Werner Siegler  mich fragte, ob ich nicht einmal beim OHC als Sprecher aushelfen k√∂nnte, da der etatm√§√üige Hallensprecher verhindert war. Anscheinend muss ich es beim ersten Mal so schlecht nicht gemacht haben, obwohl es auf Grund der Schnelligkeit des Spiels viel schwieriger ist als beim Fu√üball. Nach diesem ersten Auftritt in der ‚ÄěBahnhofshalle‚Äú folgten immer wieder sporadische Eins√§tze.

Als im vergangenen Jahr im Februar pl√∂tzlich die traurige Nachricht vom Tod des allseits bekannten OHC-Sprechers Clemens Ambrosius kam und wir gefragt wurden, ob wir diesen Part des Sprechers bei den Spielen vorerst √ľbernehmen k√∂nnten, war uns sofort klar, dass wir dem OHC helfen werden. Nun sind wir schon in der 2. Saison am Mikrofon in der MBS-ARENA und versuchen, die Stimmung mit Hilfe der Fans hochzuhalten, um somit auch den Kontrahenten zu beeindrucken. Ob uns das immer zu vollster Zufriedenheit gelingt, sollen jedoch lieber andere entscheiden. Und sollte jemand aus dem gro√üen Fanbereich Interesse haben, in absehbarer Zeit die neue OHC-Stimme zu werden, w√§re ich mit Sicherheit nicht b√∂se, wieder ins 2. Glied zu r√ľcken, da auch die Spiele nebenan beim OFC stets abgesichert sein m√ľssen. Aber die Zusage der Hilfe bleibt auch f√ľr die Zukunft bestehen.

Euer Ralf Leiskau

[top]
About the Author
Webmaster


Mehr in dieser Kategorie: « Trainingszeiten Sponsoren »
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten