27 Feb 2018

OHC Ü40 - Stahl Finow 30:19 (15:9)

Pflichtsieg!

Am Sonntag, den 25.02.2018, empfing der OHC die Mannschaft des SV Berolina Lychen. Nach den
eher schlechten Starts in den vorangegangenen Spielen wollte der OHC dieses Spiel von Beginn an
kontrollieren.

So begann unsere Mannschaft ambitioniert, Ballverluste der Gäste provozierend und mit einem schnellen Angriffsspiel. In Folge dessen konnte sich der OHC schnell mit 4 Toren absetzen. Dabei erspielte sich der OHC weitere sehr gute Torchancen, die aber leider leichtfertig vergeben wurden. So hätte der Vorsprung des OHC zu diesem Zeitpunkt schon deutlich höher ausfallen können.
In der Mitte des Spiels kamen die Gäste etwas besser ins Spiel und konnten ein weiteres Anwachsen des  Vorsprunges des OHC zeitweise verhindern. Im letzten Drittel des Spiels legte dann der OHC noch einmal deutlich zu und sicherte sich somit den verdienten Heimsieg.

Sven Hirsch, Marco Balfanz, Steffen Hoffmann, Ralf Dröse, Uwe Kubusch (1), Martin Rother (1),
Gunnar Stiller (2), Dirk Kaßner, Raik Arndt (5), Daniel Kopiske (10), Rainer Bartz, Uwe Rose (3), Jan
Buchholz (3), MV: Mario Fischer, Jörg Strauchmann, Jörg Schicke, Giso Strohecker

Uwe Kubusch

[top]
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Fehler
  • JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 761