Neujahrsturnier

Neujahrsturnier Privat

Aus Spaß und Spielpraxis mach Platz 9

Zum ersten Test im neuen Jahr begaben sich die D-Jugend-Mädchen (inklusive zwei E-Mädchen) des Oranienburger HCs zum Neujahrsturnier der SG AC Eintracht Berlin. Dabei sollte das Hauptaugenmerk weniger auf den Ergebnissen als auf Spielpraxis für alle mitgereisten Spielerinnen liegen, zumal die Vorrundenstaffel recht stark einzuschätzen war.

weiterlesen ... →

SV Berolina Lychen - OHC wDII 25:12 (14:5)

SV Berolina Lychen - OHC wDII 25:12 (14:5) Privat

OHC–Nachwuchs pulverisiert eigene Torausbeute

Die weibliche D2 – Jugend vom Oranienburger HC hat es in dieser Saison nicht leicht. Viele junge und z.T. unerfahrene Spielerinnen prägen das Gesicht der Mannschaft, dazu kommen physisch starke Gegner, die uns in der Hinrunde ganz schön stehen lassen haben.

weiterlesen ... →

Frankfurt Oder ruft

Theresa Weidenberg, Bettina Woike und Friedericke Fitzkow. Theresa Weidenberg, Bettina Woike und Friedericke Fitzkow. Privat

OHC–Mädchen für Sportschule gesichtet

Erstmals könnte der Oranienburger HC weibliche Nachwuchsspielerinnen an eine Sportschule schicken. Nachdem vor einigen Jahren mit den 98er und 99er- Jahrgängen schon mal ein paar OHC-Mädels bei der Landesauswahl anklopfen konnten, wurde in diesem Winter der ,,große Coup“ gelandet.

weiterlesen ... →

OHC wDI - SV R.-W. Werneuchen 19:4 (7:3)

Verlustpunktfreie Herbstmeisterinnen: unsere wDI! Verlustpunktfreie Herbstmeisterinnen: unsere wDI! Privat

Nach Anlaufschwierigkeiten aufgespielt

Zum ersten Rückrundenspiel empfingen die Mädchen der wD1 den SV Rot-Weiß Werneuchen.
Wer dachte, dass unsere Spielerinnen wie gewohnt dominieren würden, sah sich in der ersten Hälfte getäuscht.

weiterlesen ... →

HSV Oberhavel - OHC wDII 7:1 (3:0)

HSV Oberhavel - OHC wDII 7:1 (3:0) Privat

OHC–Mädchen unterliegen beim HSV Oberhavel

Im Kellerduell Letzter gegen Vorletzter fuhren die D2-Mädchen vom Oranienburger HC zum HSV Oberhavel. Beide Teams hatten die Saison über mehr oder weniger hohe Niederlagen hinnehmen müssen. Somit sollte das Spiel für beide Teams ein ruhiger Tag werden, bei dem die Teams auf Augenhöhe agieren.

weiterlesen ... →

SV Motor Hennigsdorf - OHC wDI 6:31 (3:16)

Die OHC-Mädchen waren von den Hennigsdorferinnen kaum zu halten. Die OHC-Mädchen waren von den Hennigsdorferinnen kaum zu halten. Privat

OHC dominiert Spitzenspiel

Erster gegen Zweiter lautete die Partie am 14.11.2015 in der Hennigsdorfer Stadtsporthalle. Beide Teams hatten ihre bisherigen Spiele mit ähnlichen Ergebnissen gewonnen und so ließ das Spiel Spannung vermuten, wenngleich sich die Oranienburgerinnen sicher waren, das Spiel für sich zu entscheiden.

weiterlesen ... →

SV Union Neuruppin - OHC wDII 23:2 (11:2)

Ein Spiel, das anders hätte laufen können

Vor dem ersten einfacheren Gegner der Saison stand die wD2 vom Oranienburger HC. Nachdem man bisher zweimal deutlich besiegt wurde, wollte man in Neuruppin zeigen, dass die letzten Trainingseinheiten Wirkung zeigen.

weiterlesen ... →

OHC wD Trainingslager

Die Mädchen der weiblichen D-Jugend waren auch am punktspielfreien Wochenende fleißig, hier in der Koordinationsleiter. Die Mädchen der weiblichen D-Jugend waren auch am punktspielfreien Wochenende fleißig, hier in der Koordinationsleiter. Privat

Muskelkaterwochenende mit Überraschungen

Nachdem der Stationsbetrieb am Freitag, der für Oranienburgs Passanten geplant war, wortwörtlich ins Wasser fiel, dafür aber in der Halle für viel Belustigung sorgte, ging es Samstag in die Vollen.

weiterlesen ... →

SV Fortuna Prenzlau - OHC wDI 9:26 (4:15)

SV Fortuna Prenzlau - OHC wDI 9:26 (4:15) Privat

Mit toller Teamleistung zu zwei Punkten

Die wD1 zog es am Tag der deutschen Einheit in uckermärkische Prenzlau. Nach den bisherigen Ergebnissen war man sich sicher, einen machbaren Gegner vor der Brust zu haben, wollte diesen aber dennoch erstmal „abchecken“ und bei komfortabler Führung einige neu einstudierte Dinge ausprobieren.

weiterlesen ... →

Templiner SV Lok - OHC wDII 1:35

Templin machte permanent Druck auf unsere Ballführerinnen. Templin machte permanent Druck auf unsere Ballführerinnen. Privat

Nach Fehlpässen ausgekontert

Für die wD2 stand die Auswärtsfahrt nach Templin an. Bei dem Staffelfavoriten wollte man diesmal erneut ausprobieren, was individuell bereits möglich ist und wie das Zusammenspiel funktioniert.

weiterlesen ... →
Seite 2 von 3