11 Mär 2018

OHC wC II - SV Union Neuruppin 6:17 (5:7)

Mit viel Engagement und D-Jugend-Unterstützung zu Lob und Respekt

Am vergangenen Wochenende waren die C-Mädels aus Neuruppin in Oranienburg zu Gast. Das Hinspiel ging deutlich verloren und so ging es vorrangig darum den Gästen zu zeigen, dass in den vergangenen Trainingseinheiten fleißig gearbeitet wurde und man sich auch nicht durch die körperlichen Vorteile der Neuruppinerinnen beeindrucken lassen würde.

In der ersten Halbzeit entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, in dem sich keine Mannschaft entscheidend absetzen konnte. Die OHC-Abwehr stand gut und hatte mit Johanna wieder einen sicheren Rückhalt. Im Angriff versuchte Luna ihre Mitspielerinnen zum Torerfolg einzusetzen und war selbst äußerst erfolgreich.

In der zweiten Halbzeit konnten die OHC-Mädels leider nicht an ihre Leistung aus der ersten Halbzeit anknüpfen, zu sehr hatten sie sich verausgabt. In der Abwehr wurde weiterhin gute Arbeit geleistet, jedoch konnten nicht mehr so viele Angriffe der Neuruppinerinnen abgewehrt werden. Im Angriff wurden alle Bemühungen zum Torerfolg zu kommen leider nicht belohnt.

Die Mannschaft und das Trainerteam bedanken sich vielmals bei den vier D-Jugend-Spielerinnen, ohne deren Einsatz an diesem Tag keine spielfähige Mannschaft zu Stande gekommen wäre und die sich alle, ohne Ausnahme wunderbar in die Mannschaft eingefügt haben. Leider wurde ihr Einsatz nicht mit Toren belohnt, aber sie machten ihre Sache sowohl im Angriff als auch in der Abwehr sehr gut.

Auch wenn am Ende wieder ein deutlicher Sieg der Gäste zu verbuchen war, zeigten die OHC-Mädels erneut eine verbesserte Leistung. Dies wurde auch vom gegnerischen Trainerteam und den Zuschauern positiv angemerkt und zeigt, dass die Mannschaft auf dem richtigen Weg ist.

Es spielten: Johanna Scharf - Lisa Ritter, Mila Hensel, Betty Meinke, Annelie Kemper, Luna Büttner, Marieke Michelmann, Stella Mallon, Sophia Wachtel, Sontje Gels

Ulrike Schmidt

[top]
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Fehler
  • JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 761