25 Mär 2018

OHC mC I - 1. VfL Potsdam 14:28 (4:15)

Sportschüler demonstrieren erneut ihre Überlegenheit

Nach einer guten Anfangsphase, in der die Potsdamer sich noch finden mussten, entglitt unseren Jungs das Spiel völlig. Nicht nur dass sich die technischen Fehler mit zunehmender Spielzeit bei unseren Spielern häuften, zeigten sie auch keinerlei Einsatzbereitschaft den Sportschülern etwas im Angriff und Abwehr entgegensetzen zu wollen.

Letztlich muss festgestellt werden, dass die erste Halbzeit als schlechteste Hälfte der letzten 3 Jahre zu bewerten ist. Als Fazit aus diesem Spiel bleibt zu dem, dass keiner unserer eingesetzten älteren Spieler den Nachweis erbracht hat, dass er für höhere Aufgaben berufen werden müsste. Für unsere jüngeren Spieler war das Spiel ein deutlicher Fingerzeig woran sie in ihrer handballerischen Zukunft arbeiten müssen, um nicht noch einmal ein derartiges Spiel zu erleben.

Maximilian Urbicht, Maximilian Neupert – Nico Schulz (2), Hasan Kalkan, Lukas Hartung (1), Hannes Steudtner (3), Malte Meißner, Jim-Christian Sauer (4), Erik Reining (2), Liam Stiege, Vinzent Lüttmann, Jonas Schicke (2)

[top]
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Fehler
  • JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 761