07 Dez 2015

OHC mA - HC Neuruppin 33:23 (18:11)

Schlecht gespielt, trotzdem gewonnen!

Am Samstag hatten unsere OHC-Jungs zum letzten Spiel des Jahres den HC Neuruppin zu Gast. Mit dem Ziel, nochmal ein super Spiel zu bestreiten und Platz 2 zu behaupten, ging es in die Partie.

Anfangs war das Spiel noch sehr ausgeglichen, da der OHC vor dem Tor zu locker abschloss und sich nicht konzentriert zeigte. Ab der 12 Minute zeigte sich, was man aber wirklich vor dem Tor für Qualitäten hat, indem man saubere Situationen herausspielte und sicher abschloss. So setzte man sich zur Halbzeit auf 7 Tore ab.

Die zweite Halbzeit begann genau wie der erste: im Angriff zu wenig Effektivität und keine Konzentration. Dem HCN gelang es noch einmal, auf 5 Tore zu verkürzen, ehe der OHC den Sieg ungefährdet über die Zeit brachte und mit 33:23 siegte.

Schilling, Westhäuser - Bilinski (1), Reißig (8), Scholwin (1), Gierczyk (1), Stein (8), Sabrautzki (3), Schulz (9/2), Kleineberg, Lux (2)

Dominic Gierczyk

[top]
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Fehler
  • JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 761