21 Sep 2015

OHC mA - LHC Cottbus II 39:25 (18:14)

Saisonstart geglückt!

Am zweiten Spieltag empfingen die Oranienburger Jungs die Sportschulreserve aus Cottbus. Das Spiel begann zu Gunsten der Lausitzer. in dem sie bereits nach fünf Minuten mit 5:0 führten. Doch das ließ die Heimmanschaft aus Oranienburg kalt.

Schnell kam sie auf 5:6 heran und führte kurz danach mit 8:7. Diesen Vorsprung gab sie bis zur Halbzeit nicht mehr her und baute diese stattdessen sogar auf 18:14 aus.

In der zweiten Halbzeit ließen die Jungs nichts mehr anbrennen und setzten sich deutlich ab. Vor allem Malte Reißig, der im Sommer von der Sportschule Potsdam zurückkehrte, überzeugte in seinem ersten Spiel voll und ganz. Am Ende siegte der OHC verdient mit 39:25 und platzierte sich mit dem zweiten Sieg im zweiten Spiel zunächst im oberen Tabellendrittel.

Dehne, Schilling - Bilinski, Stein (1), Schulz (12/1), Scholwin(4), Kleinberg (3), Wiechmann (3), Lux (4), Reißig (7), Paluszek (1), Sabrautzki (3), Gierczyk (1)

Dominic Gierczyk

[top]
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Fehler
  • JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 761