Grundschul-Projekt

Oranienburger Grundschulen spielen Handball

Über 100 Kinder sind in OHC-AGs aktiv!

Die im Schuljahr 2014/ 2015 von der damaligen OHC-Praktikantin Friederike Völzke begründeten Handball-Arbeitsgemeinschaften an den Grundschulen in Oranienburg und Umgebung werden 2016/ 2017 von unserem FSJler und A-Jugend-Spieler Felix Teller betreut. In jeweils zwei Gruppen für 1. und 2. Klassen sowie für 3. und 4. Klassen erlernen die Kinder erste Grundlagen des Handballspiels. Während bei den Kleinen der spielerische Zugang klar im Vordergrund steht, versuchen sich die Großen auch schon im Mini-Handball. Alle sind mit sehr viel Spaß und Freude dabei.

Dieses Schuljahr erwarten schon alle gespannt zwei Termine. Am letzten Heimspieltag der Drittliga-Männer, am 06.05.2017, werden die 1. und 2. Klassen ihr Können im Stationswettkampf beim 1. MBS-Grundschulcup beweisen und anschließend unseren "Profis" zuschauen können. Die 3. und 4. Klassen werden in einem Mini-Handball-Turnier als Teil des 19. OHC-Jugendcups voraussichtlich am 16.07.2017 gegeneinander antreten.

Martin Siegler

Gelesen 5935 mal Letzte Änderung am Dienstag, 31 Januar 2017 14:02
Artikel bewerten
(5 Stimmen)
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten