Wichtiger Erfolg im Kampf um den Klassenerhalt

Der Oranienburger HC II schafft sich mit dem 28:20 Sieg gegen den 1. SV Eberswalde etwas Luft im Abstiegskampf der Brandenburgliga.

SV Lok Rangsdorf - OHC II 28:25 (13:11)

  • Montag, 27 Februar 2017 09:56

OHC II verliert auch in Rangsdorf

Spielverlauf: 2:3, 5:5,  10:10 – 18:12, 22:18, 27:22

2 min: OHC 10 (2 mal rote Karte) / Lok Rangsdorf 3  

J. Dehne, B. Kroll, L. Rose, - D. Gierczyk (1), F. Jass (4), M. Martens (2), T. Paluszek (3), M. Schulz (7),  
M. Schröder (2/1), R. Tourmo (6), P. Witschorke

Steffen Jass

OHC II – LHC Cottbus II 28:33 (12:16)

  • Sonntag, 19 Februar 2017 20:32

Heimniederlage gegen LHC II

J. Dehne, L. Rose, - D. Gierczyk, F. Jass (8), Ph. Jass (2), M. Martens, T. Paluszek, M. Schulz (6/3), T. Stein, F. Stiller (3), F. Teller (7/3); R. Tourmo (2)

Steffen Jass

TSG Lübbenau 63 - OHC II 31:26 (15:12)

  • Samstag, 11 Februar 2017 00:00

Personalnot in Lübbenau

Nach zuletzt drei Heimsiegen in Folge und zweiwöchiger Spielpause traten die Männer der zweiten Mannschaft des OHC am Samstag die Reise nach Lübbenau zum gegenwärtig viertplatzierten der Brandenburgliga an. Trotz der wiederholten Unterstützung durch die beiden A-Jugendlichen T. Paluszek und F. Teller blieb es im Mannschaftsbus recht übersichtlich. Trainer Thomas Spickermann standen in Summe 10 Spieler zur Verfügung, von denen zwei nicht voll einsatzfähig waren.

Sieg zum Rückrundenauftakt

Zum Auftakt der 2. Saisonhälfte empfing der Oranienburger HC II die Mannschaft des Tabellensiebenten SV Jahn Bad Freienwalde in der Sporthalle des Louise Henriette Gymnasiums vor etwa 150 Zuschauern. Die Mannschaft um Trainer Thomas Spieckermann wurde wie auch schon in den letzten Partien durch drei A-Jugend Spieler verstärkt. Der Gast hingegen musste auf mehrere Stammspieler verzichten.

OHC II - HSV Oberhavel 34:33 (MAZ)

  • Dienstag, 22 März 2016 21:46

Oranienburger Reserve hält HSV auf Abstand

Im Oberhavel-Derby der Handball-Brandenburgliga hat sich der Oranienburger HC II gegen den HSV Oberhavel aus Hohen Neuendorf für die Demontage im Hinspiel revanchiert. Dabei gelang es der OHC-Reserve erst in der Schlussphase, den Spieß umzudrehen. Ein Duo verdiente sich Bestnoten.

„Angsthasen-Handball“: OHC-Debakel im Nachbarschaftsduell

OHC II im Derby gegen den HSV Oberhavel chancenlos

Von einer derartigen Demontage des Gegners hatten die Handballer des HSV Oberhavel nicht einmal insgeheim geträumt. Vor dem Duell in der Brandenburgliga gab es überhaupt nur wenige, die mit einem Sieg gegen den Aufsteiger gerechnet hatten. Grund: Der HSV geht personell auf dem Zahnfleisch. Doch gegen den Ortsnachbarn mobilisierten die Schützlinge von Trainer Stephan Buchholz alle Kräfte und fegten den Gegner mit 31:21 aus der Halle.

Vier Tore am Stück: Lob für OHC-Youngster Fabian Stiller

20-jähriges Eigengewächs spielt für OHC II in der Brandenburgliga

In der Partie gegen den PHC Wittenberge gab es für die Brandenburgliga-Handballer des Oranienburger HC II am Sonnabend wenige kritische Momente. “Es war ein verdienter Sieg”, freute sich Trainer Mario Strich nach dem 28:24-Erfolg.

1. SV Eberswalde - OHC II 24:28 (Mein Lokalsport)

  • Dienstag, 22 September 2015 20:22

„Heiß wie Frittenfett“: OHC II gewinnt 17. Spiel in Folge

Aufsteiger OHC II bleibt auch unter dem neuen Trainer in der Erfolgsspur

Zwei Spiele, zwei Siege, zweiter Tabellenplatz: Der Oranienburger HC II gewinnt auch nach dem Aufstieg in die Handball-Brandenburgliga weiter. Ist das Team schon in der höchsten Spielklasse des Landes angekommen? „Nein, das sicherlich nicht. Aber es war ein guter Auftakt für uns“, sagt Christian Riedel, der vor der Saison das Traineramt übernommen hatte.

1. SV Eberswalde - OHC II 24:28 (MOZ)

  • Montag, 21 September 2015 14:35

Zweites Spiel, zweite Pleite

Auch im zweiten Spiel der neuen Saison in der Brandenburgliga haben die Handballer des 1. SV Eberswalde ihren Heimvorteil nicht zu einem Sieg nutzen können. Mit 24:28 unterlagen die Schützlinge von Trainer Tobias Matelicz gegen den Oranienburger HC II.

Seite 1 von 8