Der Anführer

Robin Manderscheid ist der Kapitän des Drittligateams des Oranienburger Handball-Clubs. Er äußert sich zum Spiel am Sonnabend in Flensburg, zur Qualität der Mannschaft und darüber, wie er seine handballerische Zukunft sieht.

Viel Tempo, viel Druck, zu wenig Tore

Oranienburger Handball-Club schlägt in der 3. Liga Nord den VfL Fredenbeck. Mehr als 50 Minuten demonstrierte das Oberhavelteam seine Stärke. Der Sieg fällt allerdings zu niedrig aus.

Oranienburger HC - VfL Fredenbeck (MAZ)

  • Freitag, 13 April 2018 21:30

Der Mann, der das Tor vernagelt

Der OHC erwartet am Sonnabendabend in der 3. Liga Nord den abstiegsgefährdeten VfL Fredenbeck. Torwart Simon Herold geht mit seinem Team ins Spiel wie immer: mit dem Willen zum Siegen. Der 30-Jährige besitzt in der Mannschaft übrigens ein Alleinstellungsmerkmal.

Gekämpft, gebissen, geackert - dennoch verloren

Handball-Drittligist Oranienburger HC unterliegt in eigener Hallen nach einem packendem Spiel vor stimmungsvoller Kulisse Spitzenreiter HSV Hamburg knapp.

Oranienburger HC - HSV Hamburg (MAZ)

  • Donnerstag, 05 April 2018 19:41

Vorfreude beim Abwehrstrategen

Am Samstag empfängt Handball-Drittligist Oranienburger HC in der heimischen MBS-Arena den Spitzenreiter HSV Hamburg, ein ehemaliger Deutscher Meister und Europapokalsieger. Nicht nur OHC-Abwehrstratege Jannis Bohle freut sich auf den klangvollen Kontrahenten.

Leidenschaft und Emotionen zu spät entfacht

Handball-Drittligist Oranienburger HC unterliegt dem Tabellenzweiten TSV Altenholz vor eigener Kulisse mit 28:32 (12:17). Während der OHC im zweiten Spielabschnitt dem Gast komplett auf Augenhöhe begegnete, lief man im ersten Durchgang der Musik weitgehend hinterher.

Oranienburger HC - TSV Altenholz (MAZ)

  • Samstag, 24 März 2018 09:00

Hüseyin Öksüz – ein Mann setzt sich etwas in den Kopf

Hüseyin Öksüz spielt seit knapp zwei Jahren beim Oranienburger Handball-Club im Rückraum – am Sonnabend geht es gegen den Tabellenzweiten TSV Altenholz. Sein Trainer hat ein besonderes Prädikat für ihn.

Gegen unbequeme Burgwedeler gepunktet

Die Männer des Oranienburger HC bleiben in der Erfolgsspur. Gegen die aufstrebenden Niedersachsen holte das Kreisstadtteam beide Punkte. Insbesondere die Rückraumspieler der Gäste lieferten eine Demonstration ihrer Wurfgewalt ab.

„Die soll’n mal kommen!“

Lasse Scharge ist ein erfolgreicher Rückkehrer zum Oranienburger HC – heute trifft er mit seinem Team auf Burgwedel. Der „Kieler Jung“ hat nie beim großen THW gespielt, aber bei einem anderen Schwergewicht im Norden.

Oranienburger HC gelingt Revanche

Handball-Drittligist siegt beim Schlusslicht in Hamburg und wetzt damit die Hinspielniederlage aus. Allerdings war Trainer Christian Pahl zunächst nicht einverstanden mit der Leistung seines Teams, das sich nach der Pause jedoch steigerte.

Seite 1 von 36